2. Dezember 2021

Chaos im Kopf - Dein FASD Podcast

Es geht um den Übergang ins Erwachsenenalter, FASD Diagnose von Erwachsenen, Ausbildung und Beruf und Wohnmöglichkeiten.

Wir sind jetzt bei der 6. und letzten Folge der Einführung zu FASD angekommen. Und wieder ist es so ein großes Thema, das wir nur anticken können. Es ist eben nur eine kurze Einführung.

Übergang ins Erwachsenenalter

Übergänge sind für Menschen mit FASD schwierig. Bei Schülern ist z.b. auf dem Weg von der Klasse in die Turnhalle die Frage: Kommt er auch an? Hat ein anderes Kind im Vorübergehen eine Kopfnuss bekommen?

Das sind die kleinen Übergangssituationen im Alltag, die schon eine enge Begleitung brauchen. Die großen Übergänge, wie Aufnahme in einer Wohngruppe oder Pflegefamilie, sind oft ungleich schwieriger.

Menschen mit FASD haben, wenn sie in einer Pflegefamilie oder einer Wohngruppe landen, meistens schon dramatische Übergänge erlebt.

Pubertät und Wechsel in andere Hilfesysteme

Auf der Schwelle zum Erwachsenenalter kommen noch die Pubertät und oft der Wechsel in andere Hilfesysteme erschwerend hinzu.

Eine Pflegemutter beschreibt das so:

„Unsere ehemalige Pflegetochter kam mit 15 Jahren in die stationäre Jugendhilfe, weil es in unserem häuslichen Umfeld nicht mehr machbar war.

Ein betreutes Jugendwohnen kam nicht zustande, weil sie „nicht motiviert“ war und wurde deshalb kurz nach dem 18. Geburtstag vom hiesigen Jugendamt ins Nichts entlassen.

Unsere Pflegetochter hatte nach dem 18. Geburtstag eine kleine Frist, weil das Schuljahr noch nicht zu Ende war – aber die nicht wahrgenommenen Praktikumsstellen brachten ihr das Aus. Insgesamt eine völlige überfordernde Situation.“

Das soll jetzt keine Jugendamtsschelte werden. Es liegt einfach auch an unterschiedlichen Zuständigkeiten für Kinder und Jugendliche mit oder ohne festgestellte Behinderung und für Erwachsene mit oder ohne Behinderung. Es wird aktuell daran gearbeitet, das Hilfesystem in manchen Bereichen zu vereinheitlichen. Für die meisten Menschen mit FASD, die gerade 18 werden, heißt das aber immer noch in der Regel, einen Kampf um Zuständigkeiten und Hilfen zu führen.

Ich vermute, ohne das belegen zu können, dass die meisten Erwachsenen mit einer vorgeburtlichen Schädigung durch Alkohol, keine FASD-Diagnose haben.

Wie viele Erwachsene mit FASD gibt es in Deutschland?

Laut statistischem Bundesamt gab es 13,7 Mio. Minderjährige 2019 in Deutschland und ca. 70 Mio. Erwachsene.

Bei einer Schätzung von 1 bis 1,5 Mio. Menschen mit FASD in Deutschland sind das 800.000 bis 1,2 Mio. Erwachsene mit FASD, also grob geschätzt eine Millionen. Das ist eine gewaltige Zahl, die zeigt, was es noch zu tun gibt, um allen Menschen mit FASD eine individuell zugeschnittene Hilfe zu gewährleisten.

Die meisten Erwachsenen mit FASD werden keinen Schulabschluss haben und keiner Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt nachgehen.

FASD Diagnose von Erwachsenen

Bei der Diagnostik von Kindern und Jugendlichen wird auf vier Bereiche geschaut. Die nenne ich 4G, um mir das merken zu können. Das ist etwas genauer in der zweiten Folge dieser Serie zu hören: 2) FASD 4G Diagnose (C22)

  • 1G Größe
  • 2G Gesicht
  • 3G Gehirn
  • 4G Getrunken

FASD (Fetale Alkohol-Spektrum-Störungen) ist der Oberbegriff

Darunter gibt es FAS, partielles FAS, also pFAS und ARND, hauptsächlich mit Störungen der Gehirn-Funktionen.

Für eine Diagnose des Vollbildes FAS sollten Merkmale in den ersten drei Bereichen gegeben sein. Für pFAS und ARND spielt 4G, die Bestätigung, dass sie Mutter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat, eine größere Rolle.

Erst recht bei Erwachsenen sind Störungen im Körperwachstum und die Gesichtsmerkmale oft nicht mehr feststellbar. Die Störungen des Gehirns brauchen andere Tests, als dies in der vereinheitlichten S3 Diagnose vorgesehen ist. Und auch die Feststellung, dass die Mutter höchstwahrscheinlich getrunken hat, wird zur Detektiv-Arbeit.

Es gibt bisher nur wenige Stellen, die auch Diagnosen im Erwachsenenbereich anbieten.

Der Sonnenhof in Berlin ist eine der ersten Institutionen in Deutschland, die Angebote für Erwachsene machen. Lina Schwerg hat auf einer Fachtagung sehr eindrücklich die Vorgehensweise vorgestellt. Der Sonnenhof orientiert sich auch an den 4 Säulen der Diagnostik. Es wird eine Mischung aus Kanadischen Leitlinien und dem 4-Digit-Code verwendet. Das Ergebnis ist ein 8-10-seitiger fundierter Bericht.

Weitere Anlaufstellen für FASD Diagnostik von Erwachsenen hat der Verein FASD-Deutschland gesammelt.

Wahrscheinlich ist diese Aufstellung aber nicht ganz aktuell. Daher macht es Sinn, bei einer FASD-Anlaufstelle in der Nähe anzufragen.

Ausbildung und Beruf

In der Übergangszeit ins Erwachsenenalter ist für Menschen mit FASD ein großes und schwieriges Thema, welche Ausbildung und welche Berufswahl möglich ist.

Das habe ich ausführlich mit Andreas Trümper in den Podcastfolgen C23 und C29 besprochen. Es gibt ein Dickicht von Institutionen und Hilfsmaßnahmen, in das wir etwas Licht hineinbringen wollen. Eine gute Adresse im Internet für ausführliche Informationen rund um berufliche Teilhabe ist: Rehadat.de

Wohnmöglichkeiten

Über das Leben in einer Wohngemeinschaft für Erwachsenen mit FASD habe ich mit Kathleen Kunath in der Folge C08 gesprochen. Sie gehört seit Anfang an zu dem Team, das die erste derartige Wohngemeinschaft in Deutschland ins Leben gerufen hat.

Für Kathleen sind FASD Betroffene übrigens Profis im Corona Lockdown. Sie ziehen sich ohnehin gerne ins Zimmer zurück, um Überforderungen aus dem Wege zu gehen.

Hier und da werden neue Wohngruppen aufgemacht. Insgesamt gibt es aber eine dramatische Unterversorgung. Dabei sind die meisten Erwachsenen mit FASD nicht in der Lage, ein selbständiges Leben ohne Begleitung und Hilfen zu führen.

FASD im Erwachsenenalter ist leider an vielen Stellen ein frustrierendes Thema. Umso mehr kann man die kleinen Pflänzchen, wie neue Wohngruppen, zu schätzen wissen. Wenn es ein paar Modelle gibt, können sich Hilfen für Teilhabe, Schritt für Schritt weiter entwickeln.

Die Serie

  1. Was ist FASD?
  2. FASD 4G Diagnose
  3. Wie tickt ein Mensch mit FASD?
  4. Prävention – Ist FASD zu 100% vermeidbar?
  5. Mit FASD Leben
  6. FASD im Erwachsenenalter

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.  * erforderliche Felder

{"email":"Bitte eine gültige Email-Adresse eintragen ...","url":"Bitte eine gültige Webseite eintragen ...","required":"Erforderliches Feld fehlt"}